Trainingsplan ab 14.9.2020 – Aikido, Jodo, Iaido, Freizeitsport

Ab 14.9. gibt es wieder ein volles Trainingsprogramm im Dojo in der Lothstr. 62. Ausserdem gibt es weitere Erleichterung beim Präsenztraining:
Die Trainingsdauer kann bis zu 120 Minuten betragen, immer noch bei begrenzter Personenzahl:
– Aikido und Jodo für Erwachsene: 12 Teilnehmer + 1 Trainer, Dauer 1,25 Stunden (bzw. 2 Std. am Sonntag)
– Aikido für Kinder: 16 Teilnehmer + 2 Trainer, Dauer 1 Std., Teilnahme ohne Mindestaltersbegrenzung!
– Freizeitsport mit eigener Yogamatte: 15 Teilnehmer + 1 Trainer, Dauer 1 Stunde
– Iaido ab 29.9. dienstags und donnerstags 19:00 bis 20:45 in der Schulturnhalle Maria-Ward-Straße 1 (hier maximal 10 Teilnehmer!). Bis dahin findet das Iaido-Training gleichzeitig mit dem Jodo-Training in der Lothstr. statt.
Es ist Training mit Körperkontakt zulässig, allerdings müssen feste Trainingsgruppen gebildet werden. Die Gruppeneinteilung wurde anhand der Trainingsteilnahme in den letzten Wochen gemacht und hängt im Dojo aus. Personen, die neu ins Training kommen müssen kontaktlos trainieren oder werden von den Trainern, falls möglich, fest einer Gruppe zugeteilt.
Im Kindertraining wird die Gruppeneinteilung von den Trainern gemacht.
Die Kindertrainings werden nicht mehr über Zoom und das Internet angeboten.
Ausserdem  ist es jederzeit möglich Probetrainings mitzumachen. Um Anmeldung über unsere Webseite wird gebeten (http://aikido-yoshinkan.info/de/dojo/kontakt-impressum)
Achtung – es ist weiterhin erforderlich, sich zum Training über MyGymPoint anzumelden (siehe Anmeldeportal). Ausserdem sollten beim Betreten des Dojos und im Training die angehängten Verhaltensregeln und das Hygienekonzept beachtet werden:
Das Programm für KW 39 gilt in dieser Form auch für die nachfolgenden Wochen (Iaido findet ab KW 40 in der Schulturnhalle Maria-Ward-Str. 1 statt)
Viel Spass im Training, bleibt fit und gesund.
Der Vorstand